Berufsausbildung

In unserer Oberlausitzer Berufsschule für Hauswirtschaft – Berufliche Förderschule in Bischofswerda bieten wir verschiedene Berufsausbildungen, Berufliche Weiterbildungen und Berufsbezogene Fördermaßnamen an. Unser Ausbildungsverbund besteht aus erfahrenen bsw-Lehrkräften und Ausbildern, aus regionalen Unternehmenspartnern sowie aus Kooperationen mit ortsansässigen öffentlichen Einrichtungen und Verbänden. Dieses belastbare Bildungsnetzwerk garantiert eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Berufsausbildung. Insbesondere unsere Ausbildung zum Hauswirtschafter/in ist in unserer Region einzigartig und gilt als Markenzeichen unseres bsw-Standortes. 

 

Modulare Teilqualifizierungen und Weiterbildungen sind neue Instrumente zur Fachkräftesicherung und zur berufsbegleitenden Qualifizierung von Arbeitskräften in Ihrem Unternehmen. In dem Bereich Hauswirtschaft können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Mehr zu diesen Themen finden Sie unter: Berufliche Weiterbildung


Ausbildung zum Hauswirtschafter/in 

An unserer Oberlausitzer Berufsschule für Hauswirtschaft bilden wir Hauswirtschafter/innen in einer dreijährigen Berufsausbildung aus. Der Hauswirtschafter ist eine Fachkraft mit abgeschlossener Berufsausbildung und Experte was gesunde ausgewogene Ernährung, Textil- und Raumpflege, Raumgestaltung und Dekoration betrifft. Einsatzmöglichkeiten bieten sich u.a. in Alten- und Pflegeheimen, Großküchen, Hotels, Kindereinrichtungen und Krankenhäuser an.  Unsere Vermittlungsquote ist überdurchschnittlich hoch und betrug zuletzt 100%.

 

Informiere Dich gleich unter der Telefonnummer: 03594/777960 oder bewirb Dich direkt unter:

bz-bischofswerda@bsw-mail.de